D.O.S. Profilsystem

(1) Bohrlöcher setzen

(1) Bohrlöcher setzen

Altböden am Bohrloch entfernen. 6 mm Ø bohren (Dehnungsfuge berücksichtigen). Die Lochabstände sind beliebig wählbar. Die beiden äußeren Bohrungen so weit wie möglich nach außen setzen. Bohrstaub grob entfernen und Bohrlochtiefe (= Dübellänge + 1 cm) überprüfen.

(2) Dübel einschieben

(2) Dübel einschieben

Die Dübel in die Aufnahmenut schieben. Alle beigepackten Dübel verwenden.

(3) Dübel ausrichten

(3) Dübel ausrichten

Dübel über den Bohrlöchern ausrichten.

(4) Fixieren

(4) Fixieren

D.O.S. Profil und Dübel zusammen fest in die Bohrlöcher drücken. Dübel gleichmäßig in die Bohrlöcher eintreiben. Beim Festschlagen Schlagholz unterlegen, um Beschädigungen zu vermeiden.

(5) Demontage

(5) Demontage

Vorsichtig mit einem Spachtel unter dem Profil entlang fahren bis zum Dübelkopf. Mit einem gezielten Hammerschlag wird der Dübel durchtrennt. Das Profil ist unbeschädigt und kann mit neuen Dübeln wieder verwendet werden.