Menü schließen

Kunststoff-Sockelleisten

Für verschiedenste Anwendungen.

Prinz Kunststoff-Sockelleisten gibt es in unterschiedlichsten Varianten und Formen. Mit Einschub für einen LVT- oder Teppichstreifen (Nr. 816, Nr. 810), als wasserunempfindliche Version aus geschäumtem Kunststoff (Nr. 811, Nr. 812), als Klemm-Sockelleiste mit integriertem Kabelkanal (Nr. 818) oder als selbstklebende Ausführung zur schnellen und einfachen Verlegung (Nr. 810, Nr. 815).

Kunststoff-Sockelleisten
Funktion
Einschub-Sockelleiste Nr. 816, 810
Für Beläge 2 -3,5 mm, Bodenabdeckbreite 13mm
Geschäumte Sockelleisten Nr. 811, 812
Weich-PVC-Sockelleiste Nr. 815
Ihre Vorteile
  • >Mit verdeckter Befestigung
  • >Elegante Wiederaufnahme der Bodengestaltung an d. Wand.
Profilart

Sockelleisten
Montageart

Schrauben

Clippsen

Kleben

Produktvarianten:

Wir haben alle wichtigen Produkt- und Planungs-Details für Sie zusammengestellt.
Dazu gehören Ausschreibungstexte, Montageanleitungen und technische Datenblätter ebenso wie Zertifikate, Bilder und Zeichnungen. Informieren Sie sich über unsere Produktwelt und holen Sie sich die besten Tipps und Tricks für Ihre Planung.