Menü schließen

Corona-Krise

Maßnahmen zur Sicherstellung des Geschäftsbetriebes

Sehr geehrte Geschäftspartner,
 
Prinz hat in den vergangenen Tagen eine Reihe von Präventionsmaßnahmen ergriffen, mit denen wir unsere Geschäftspartner genauso wie unsere Mitarbeiter wirksam schützen wollen. Gleichzeitig haben wir immer die Aufrechterhaltung unseres Geschäftsbetriebes im Auge behalten.
 
In Produktion und Logistik arbeiten wir inzwischen in streng separierten Schichten. In der Verwaltung haben wir räumliche Trennungen vorgenommen und für einen Teil der Mitarbeiter Home-Office-Arbeitsplätze eingerichtet. Reisetätigkeiten und nicht zwingend notwendige Kontakte werden vermieden. Diese Vorsichtsmaßnahmen sollen gewährleisten, dass jeder Mitarbeiter nur zu einer geringen Anzahl von Personen Kontakt hat. So glauben wir einen guten Beitrag für die Verzögerung der Ausbreitung des Virus leisten zu können.
 
Die Versorgung mit Material ist ebenfalls gewährleistet, so dass wir Kundenaufträge wie gewohnt bedienen. Da es Engpässe bei Paket- und Speditionsdienstleistern geben könnte, die ihrerseits Sicherheitsmaßnahmen getroffen haben, empfehlen wir, eine längere Lieferzeit einzuplanen.
 
Sie können sich darauf verlassen, dass wir Ihnen in diesen Zeiten weiter als Partner zur Verfügung stehen und unseren Geschäftsbetrieb unverändert weiterführen. Bleiben Sie gesund und zuversichtlich.
 
In diesem Sinne beste Grüße
Katharina Prinz
 
CARL PRINZ GMBH & CO. KG

COVID-19 / Corona - aktuelle Infos zur Liefersituation

von-Monschaw-Straße 5

Logistik

Zurück zu Presse und News